Jenny Reissig wird auf der JHV 2017 geehrt
Jenny Reissig wird auf der JHV 2017 geehrt
Ehrungen
Jenny Reissig (re) und Ralf Großmann (li) ehrren für langjährige Mitgliedschaft v. li.): Christa Honseler, Peter Albrecht und Manfred Harms
Energiewende JETZT!
3-Klassen-Medizin? Nicht mit uns!

Aktuelles vom SPD-Ortsverein

Am Do., den 24. August 2017 besuchten die SPD-Bundestagskandidaten Falko Mohrs und Tobias Heilmann den Förderverein Ehra-Lessien, ein Dorf – ein Team e.V.  Sie haben sich über die Integrationsarbeit des Fördervereins informiert und sind auch mit den Bürgern ins Gespräch gekommen.

Hierzu die Pressestimmen

Isenhagener Kreisblatt, Ende August 2017

Allerzeitung, 25. August 2017

Gifhorner Rundschau, 25. August 2017

 


Infos von Achim Barchmann


PRESSEMITTEILUNG 

Jenny Reissig im Online-Voting um den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2016

Jenny Reissig hat die Chance auf den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis / Online-Abstimmung bis zum 31. Oktober 2016 auf www.deutscher-engagementpreis.de

Jenny Reissig steht zur Wahl beim Online-Voting um den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2016. Ab sofort sind alle Bürgerinnen und Bürger unserer Region dazu aufgerufen, auf www.deutscher-engagementpreis.de für Jenny Reissig um den Publikumspreis abzustimmen.

Als Vorsitzende des Fördervereins Ehra-Lessien, ein Dorf, ein Team e.V. setzt sie sich mit den über 70 Vereinsmitgliedern ein für Integration von Flüchtlingen und Kommunikation zwischen Jung und Alt. Gerade in der ländlichen Region sind Kinder, Jugendliche sowie ältere und sozial schwache Personen oft benachteiligt. Hier gilt es Netzwerke aufzubauen, Patenschaften zu bilden und Angebote zu realisieren. Dieser Einsatz an den und mit den Menschen hilft dem demografischen Wandel entgegenzuwirken.

Ehrenamtliche werden Fit gemacht durch Informationsveranstaltungen und regelmäßige Treffen an Ehrenamtsstammtischen.

Der Treffpunkt „MOSAIK“(Miteinander Offen Sein, Austausch Im Kreis) ist ein beliebter Mehrgenerationstreff in Ehra und wird von Jung und Alt angenommen.

Ein weiteres Ziel des Fördervereins ist die Anschaffung eines 9-Sitzer VW-Busses, der auch allen Vereinen vor Ort zur Verfügung stehen soll!

Der Publikumspreis ist mit 10.000 Euro dotiert. Im Falle eines Gewinns würde Jenny Reissig das Preisgeld für genau die Anschaffung des Wunsch-Fahrzeuges verwenden! Das wäre eine große Hilfe für die Arbeit des Fördervereins und die anderen Vereine mit ihrer tollen Jugendarbeit vor Ort.

Außerdem gewinnen die ersten 30 Plätze der Abstimmung ein Weiterbildungsseminar in Berlin.

Bundesweit sind in diesem Jahr rund 600 Personen und Projekte im Rennen um den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreis 2016. Insgesamt waren über 900 Projekte und Personen nominiert. Der Preis würdigt das freiwillige Engagement der Menschen und all derjenigen, die dieses Engagement durch die Verleihung von Preisen sichtbar machen. Eine hochkarätig besetzte Jury wählte die Gewinnerinnen und Gewinner in den jeweils mit 5.000 Euro dotierten fünf Kategorien. Alle anderen Teilnehmenden haben nun die Chance den Publikumspreis zu gewinnen. Die feierliche Preisverleihung findet am 5. Dezember 2016 in Berlin statt.

Der Deutsche Engagementpreis wird seit 2009 vergeben. Träger ist das Bündnis für Gemeinnützigkeit, ein Zusammenschluss großer Dachverbände und unabhängiger Organisationen des gemeinnützigen Sektors sowie von Expertinnen und Experten. Förderer des Deutschen Engagementpreises sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, der Generali Zukunftsfonds sowie die Deutsche Fernsehlotterie. Alle drei Förderer setzen sich kontinuierlich für die Stärkung und Wertschätzung des zivilen Engagements in Deutschland ein.


Aktuelle (kommunal)politische Themen

So sieht es die SPD:

2017

Achim Barchmann informiert 07/2017

Achim Barchmann informiert 06/2017

Achim Barchmann informiert 05/2017

Achim Barchmann informiert 04/2017

Achim Barchmann informiert 03/2017

Achim Barchmann informiert 01/2017

2016

Achim Barchmann informiert 20/2016

Achim Barchmann informiert 19/2016

Achim Barchmann informiert 18/2016

Achim Barchmann informiert 14/2016

Achim Barchmann informiert 13/2016

Achim Barchmann informiert 12/2016

Achim Barchmann informiert 10/2016

Achim Barchmann informiert 8/2016

Achim Barchmann informiert 05/2016 – Auch zur A39

2015

Achim Barchmann informiert 19/2015

Achim Barchmann informiert 18/2015

Achim Barchmann informiert 17/2015

Achim Barchmann informiert 13/2015

Achim Barchmann informiert 12/2015

Achim Barchmann informiert 11/2015

„Roter Faden" – Infos aus dem SPD Unterbezirk Gifhorn März 2015

Achim Barchmann informiert 4/2015

Achim Barchmann informiert 3/2015

Achim Barchmann informiert 2/2015

Achim Barchmann informiert 16.1.2015

2014

17. Februar 2014: Achim Barchmann zu den Themen Flüchtlingspolitik und Syrien-Krise, Girls`day und Treffen mit dem italienischen Botschafter (pdf-Downloead 432,6 KB)

2013

Bundestagsabgeordneter Achim Barchmann zum Thema: „Gute Arbeit, sichere Rente und ein soziales Europa” (667 KB pdf Download)

2012

STEPHAN WEIL UNTERWEGS FÜR DEN WECHSEL. Presseübersicht 03. – 06. Juli 2012 (1,5 MB pdf-Download)

SPD Niedersachsen: „Hochschulstudie bescheinigt Stillstand in Niedersachsen" (49 KB pdf Download)

SPD Niedersachsen: „Mangel an sozialem Wohnraum seit Jahren absehbar" (49 KB pdf Download)

SPD Niedersachsen: Özkan verschleppt Gesetzesvorlage zur Krebsmeldepflicht (48 KB pdf-Download)

Bundestagsabgeordneter Achim Barchmann zum Thema: Entgeltgleichheit schaffen (319 KB pdf-Download)

SPD Niedersachsen: Asse-Sondergesetz zügig verabschieden (49 KB pdf-Download)

SPD Niedersachsen: Rechtsgrundlagen für zügige Asse-Räumung legen (47 KB pdf als Download)

Aktueller Newsletter von Achim Barchmann mit Themen aus Berlin und dem Wahlkreis Wolfsburg-Helmstedt, Boldecker Land und Brome. Heute vorrangig zum Thema "Fachkräftebedarf"(451 KB pdf als Download).

Aktueller Newsletter von Achim Barchmann mit Themen aus Berlin und dem Wahlkreis Wolfsburg-Helmstedt, Boldecker Land und Brome. Heute vorrangig zum Thema "Demografischer Wandel" (664 KB pdf als Download)und dem Strategiepapier der Bundesregierung dazu.

Schuldenbremse-Dialog: Realismus statt leerer
Versprechungen, Mai 2012
(641 KB pdf als Download)

2011

Achim Barchmann Info Juli 2011 (221 KB pdf als Download)

Deutschland braucht einen dauerhaften Energiekonsens (pdf als Download)

Videoblog von Andrea Nahles zur Bürgerversicherung

Die Bürgerversicherung: solidarisch, gerecht und leistungsfähig (pdf als Download)

Der rote Faden im April, sozialdemokratischer Info-Service der SPD im Unterbezirk Gifhorn (pdf als Download)

Experten: Rascher Atomausstieg ist möglich (pdf als Download), inklusive Stellungnahme zum Ausstieg von Prof. Dr. Olav Hohmeyer (pdf als Download)

Gleichstellung nur mit festen Regeln (pdf als Download)

Achim Barchmann Info 25. März 2011 (pdf als Download)

Atomdebatte: McAllister führt politische Springprozession auf (pdf als Download)

Unterschriftenliste: Energiewende jetzt! (pdf als Download)

Hintergrundmaterial zum Thema Atomausstieg:
Wie CDU, CSU und FDP in der Atomenergiefrage umgefallen sind (pdf als Download)

Den Umstieg von der Atomindustrie in eine sichere Energieversorgung beschleunigen (pdf als Download)

Schostock: Laufzeitverlängerung sofort aufkündigen (pdf als Download)

Orte und Termine für Mahnwachen zum Atomaussteig (Link zu www.ausgestrahlt.de)

Den Atomausstieg in Deutschland beschleunigen (pdf als Download)

Energiewende JETZT! (Link auf die SPD-Seiten)

100 Jahre Frauentag (pdf als Download)

Hartz IV-Neuregelung: Dank SPD mehr als nur ein Almosen obendrauf! (pdf als Download)

Hier gibt es Aktuelles von der Bundes-SPD (Link auf die SPD-Seiten)

Guter Lohn für gute Arbeit (pdf als Download)

„Drei-Klassen-Medizin? Nicht mit uns!" Thema Bürgerversicherung (Link auf die SPD-Seiten)

Flugblatt der Woche (7.KW): "Solide Finanzen – starke Städte und Gemeinden" (pdf als Download)

Erklärung der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag
zur Frage der Neugestaltung des Plenarbereichs
(pdf als Download)